Compliance

Compliance

Autor
Dr. iur. Daniel Lengauer, LL.M. 

Daniel Lengauer ist Partner bei Kellerhals Carrard und berät nationale und internationale Kunden in M&A-Transaktionen, im Gesellschaftsrecht sowie im Finanzmarkt- und Kapitalmarktrecht. Er verfügt über grosse Erfahrung im Kartellrecht und in Fragestellungen betreffend Compliance.
 

Das Einhalten gesetzlicher Bestimmungen, unternehmensinterner Regelungen und ethischer Standards muss jederzeit im Auge behalten werden und ist für Manager heute unabdingbar. Die zunehmende Regelungsdichte und Rechtsdurchsetzung haben die Risiken von Prozessen, Schadenersatzforderungen und Reputationsschäden für alle Unternehmen erhöht. Ein gutes Compliance-Managementsystem als zentraler Bestandteil der Corporate Governance kann daher die Effizienz und den Erfolg einer Organisation steigern.

Dieses schulthess manager dossier Compliance:

•    bietet einen raschen Einstieg in das Thema «Compliance»
•    vermittelt kompaktes Wissen für Manager auf 60 Seiten 
•    klärt die Zuständigkeit von Verwaltungsrat und Geschäftsleitung 
•    stellt die acht Grundelemente eines Compliance-Managementsystems vor

Jetzt bestellen

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung
Begriffe
Hintergrund
Steigende regulatorische Anforderungen

2. Rechtliche Grundlagen
Überblick
Compliance-Management-Standards und -Konzepte
Anforderungen und Grundelemente des Compliance-Managementsystems

3. Aufgaben und Zuständigkeiten der Organe
Aktienrechtliche Vorgaben
Risikobeurteilung
Compliance-Kultur
Compliance-Strategie und Ziele
Organisation des Compliance-Managementsystems
Operative Umsetzung des Compliance-Managementsystems
Überwachung des Compliance-Managementsystems

4. Compliance-Risikobeurteilung
Überblick
Identifizierung von Risiken
Bewertung der Risiken (Compliance Risk Assessment)
Risikostrategie
Risikolandkarte

5. Compliance-Kultur
Überblick
Verhaltensgrundsätze (Code of Conduct)

6. Compliance-Strategie und -Ziele
Compliance-Strategie
Compliance-Ziele

7. Compliance-Organisation und -Strukturen (Aufbauorganisation)
Überblick
Chief Compliance Officer bzw. Compliance-Abteilung
Organisation im Konzern
Outsourcing von Compliance-Aufgaben

8. Compliance-Prozesse (Ablauforganisation)
Überblick
Due-Diligence-Prozesse
Genehmigungsprozesse
Interne Kontrollen
Interne Berichterstattung
Externe Berichterstattung
Dokumentation des Compliance-Managementsystems
Interne Regelungen
Dokumenten- und Datenmanagement
Unternehmensinterne Untersuchungen
Interne und externe Kommunikation bei Compliance-Vorfällen
Anzeige bzw. Selbstanzeigen bei Compliance-Verstössen
Monitoring regulatorischer Anforderungen

9. Information und Kommunikation
Kompetenz und Schulung
Dokumentation
Helpdesk
Externe Kommunikation

10. Compliance-Überwachung und -Prüfung
Überblick
Mitarbeiterumfragen
Compliance-Erklärungen
Prüfung von Geschäftsvorgängen
Mock Dawn Raids
Hinweisgebersystem (Whistleblowing)
Compliance-Prüfungen bzw. -Zertifizierungen

11. Anreize und Sanktionen
Überblick
Anforderungen an das interne Sanktionssystem.
Sanktionen
Compliance-Anreize

Endnoten

Verwendete und weiterführende Literatur

Quellen

Abkürzungsverzeichnis

Vorwort

Die Regelungsdichte im Bereich Compliance ist so hoch, dass es für viele Praktiker schwierig geworden ist, den Überblick zu behalten. Gleichzeitig mit der zunehmenden Regulierung ist auch die Rechtsdurchsetzung verschärft worden, und die Risiken (Haftung, straf- und aufsichtsrechtliche Verfolgung) haben sich für die Unternehmen erhöht. Die vorliegende Publikation bietet den Praktikern einen einfachen und leicht verständlichen Überblick über das Thema Compliance.
In der Einleitung wird auf die Begriffe, den Hintergrund der Compliance sowie die steigenden regulatorischen Anforderungen eingegangen. Im zweiten Kapitel werden die rechtlichen Grundlagen und einige Compliance-Management-Standards und Compliance-Konzepte dargestellt. Für die Unternehmensleitung stellt sich vielfach die Frage, wer welche Compliance-Massnahmen ergreifen soll. Auf diese Frage wird im dritten Kapitel eingegangen. Schliesslich werden die acht Grundelemente eines Compliance Managementsystems in den Kapiteln vier bis elf dargestellt. Zu jedem Grundelement werden in einer Checkliste Fragen aufgeführt, welche sich die Unternehmensverantwortlichen bei der Konzeption, Durchsetzung, Überwachung und kontinuierlichen Verbesserung eines Compliance- Managementsystems stellen sollten. Die vorliegende Publikation basiert weitgehend auf der umfassenderen Publikation Lengauer/Ruckstuhl, Compliance, 2017. Der vorgegebene Rahmen der Publikation lässt naturgemäss keine umfassende Übersicht über sämtliche relevanten Fragen und Lehrmeinungen zu, sondern zwingt zu einer Beschränkung auf die wichtigsten Themen und Lehrmeinungen. Wichtig war für mich ein Austausch mit Kolleginnen und Kollegen aus der Lehre und Praxis. Ein besonderer Dank gebührt Dr. Claudia Götz, welche den Test durchgelesen und mich mit zahlreichen Informationen und Hinweisen unterstützt hat. Ein herzlicher Dank gebührt schliesslich meinen Assistentinnen, Tanja Balseiro und Amrita Matic sowie Charlotte Lengauer, welche die Texte durchgelesen, bearbeitet und die Verzeichnisse erstellt haben.

Jetzt bestellen