Cybersecurity

Cybersecurity

Autoren
lic. iur. et lic. oec. publ. Roland Mathys, LL.M., Rechtsanwalt
lic. iur. Floriane Zollinger-Löw, Rechtsanwältin

Cyberangriffe haben in der jüngeren Vergangenheit erheblich an Verbreitung und Bedeutung zugenommen. Prominente Einzelfälle wie jener der Ransomware «Petya», welche die IT-Systeme zahlreicher Grossunternehmen vorübergehend lahmlegte, haben die Aufmerksamkeit für Cyberrisiken erhöht. Dabei ist Informations- und Cybersicherheit nicht nur ein technisches und organisatorisches, sondern auch ein rechtliches Thema. Dieses schulthess manager dossier gibt Führungskräften erstmals einen umfassenden Überblick über die zentralen rechtlichen Anforderungen im Bereich Cybersecurity und die Folgen von deren Nichteinhaltung. Weiter werden konkrete rechtliche Handlungsmassnahmen aufgezeigt, die präventiv sowie nach einer Cyberattacke zu ergreifen sind. Ebenfalls wird auf das Thema der Versicherbarkeit von Cyberrisiken eingegangen.

Dieses schulthess manager dossier Cybersecurity:

  • vermittelt kompaktes Wissen für Manager auf 60 Seiten
  • gibt erstmals einen umfassenden Überblick über die zentralen rechtlichen Anforderungen im Bereich Cybersecurity und die Folgen von deren Nichteinhaltung
  • zeigt Handlungsmassnahmen auf, die bei einer Cyberattacke zu ergreifen sind
  • geht auf das Thema der Versicherbarkeit von Cyberrisiken ein

Demnächst im Webshop